Else Trefny

Aufgewachsen in Bayern, lebe ich seit 1994 in Idstein. Mein Weg führte mich beruflich als Chefsekretärin des Leiters Personal/Recht und des Vorstands Finanzen/Personal bis zur Assistentin des Leiters Human Resources in einem global tätigen Industrieunternehmen. Da ich gerne für und mit Menschen arbeite, absolvierte ich zusätzlich eine Ausbildung als Energetische Heilerin.

Meinem sozialen Engagement kann ich jetzt im Ruhestand verstärkt nachgehen. Unser Verein Amamundum verbindet mit unseren Reisen perfekt die persönlichen Kontakte von Mensch zu Mensch, d. h. ohne Vorbehalte in eine andere Welt einzutauchen, mit gezielter Unterstützung von Hilfsprojekten.

Für uns ist Völkerverständigung keine Theorie, wir wollen an Ort und Stelle aktiv dazu beitragen und helfen, wo es notwendig ist. Andere Kulturen besser verstehen zu lernen und ein Miteinander zu schaffen ist mir eine Herzensangelegenheit.

„Der wahre Reichtum eines Menschen ist das, was er anderen Gutes getan hat.“
(Mahatma Ghandi)

www.energetisch-geistiges-heilen.de